WANDERERLEBNISSE DER SPITZENKLASSE

Home  //  Paten Felsenwanderweg  //  Viele „Paten“ beim diesjährigen Helferfest

Viele „Paten“ beim diesjährigen Helferfest

Gut besucht war das diesjährige Helferfest, zu dem der Verkehrsverein Rodalben am vergangenen Freitag die verschiedenen Vereine, Parteien und Gruppierungen, die eine Patenschaft für den Felsenwanderweg übernommen haben, eingeladen hatte . Knapp 50 Personen waren der Einladung gefolgt und in die Hettersbach zum Festgelände des Spielmannszuges gekommen.
Der zweite Vereinsvorsitzende Wolfgang Denzer unterstrich bei seiner Begrüßung die Wichtigkeit der Patenschaften für den zertifizierten Wanderweg: „Ohne eure tatkräftige Mithilfe, könnten wir den Wanderinnen und Wanderern nicht ständig einen Weg in dieser Qualität bieten.“ Mit dem Helferfest werde sich der Verkehrsverein auch zukünftig jedes Jahr bei allen Helferinnen und Helfern bedanken.


Ein besonderer Dank gilt dem Spielmannszug, der wiederum sein Vereingelände zur Verfügung gestellt hat und den „Grillmeistern“ Manfred Dully und Peter Weisbrod, die für das leibliche Wohl gesorgt haben, sowie allen, die zum Gelingen es Festes beigetragen haben.

 


Übrigens: Der Verkehrsverein ist immer auf der Suche nach neuen Paten für den Felsenwanderweg. Interessierte Personen, Vereine oder Gruppen können sich jederzeit bei Albert Frank oder den Vorstandsmitgliedern des Verkehrsvereins melden. Gemeinsam erfolgt dann die Auswahl eines entsprechenden Teilbereiches. (dw)