WANDERERLEBNISSE DER SPITZENKLASSE

Home  //  Paten Felsenwanderweg  //  SPD stiftet Sitzbank

SPD stiftet Sitzbank

IMG 0264 AusschnittAuch in diesem Jahr  ist die SPD Rodalben ihrer Patenschaft nachgekommen und hat ihr Teilstück des Felsenwanderweges zweimal auf Vordermann gebracht. Und weil demnächst die Nachzertifizierung des Premiumwanderweges ansteht, wollten die Sozialdemokraten einen Beitrag zur Verbesserung der Qualität leisten. Man entschied sich deshalb, eine massive Sitzbank zu stiften, die im Mai zwischen Bierkeller und Kiesfelsen eingebaut wurde.

„Da es in unserem Stück bisher keine Möglichkeit zum Ausruhen gab, bestand die Idee schon  längere Zeit und konnte jetzt realisiert werden“, erklärt der Vorsitzende Wolfgang Denzer und ergänzt: „Weil wir die Bank an einer sonnigen Stelle mit Ausblick platzieren wollten, war insbesondere der Transport eine besondere Herausforderung, denn das mehrere Zentner schwere Teil musste an seinen Standort getragen werden.“

Ein besonderer Dank der SPD gilt Manfred Dully, Ressortleiter Felsenwanderweg beim Verkehrsverein Rodalben, der beim Transport und beim Einbau der Sitzbank tatkräftig unterstützt hat.

Wolfgang Denzer